Mal wieder Warhammer

Veröffentlicht von Nerdlicht Nerdlicht am

Zu dem oft und häufig zitierten Hin und Her über die Zukunft der Warhammer-Rollenspiele (Fantasy Flight Games hat die Lizenz schlussendlich und dankenswerterweise von Black Industries übernommen) gibt es jetzt noch einen (glücklicherweise harmlosen) Nachklang aus Deutschland. Wie helden.de berichtet, haben sich Feder & Schwert (hier erscheint Warhammer Fantasy – und hier soll auch 40k herauskommen) und der Heidelberger Spieleverlag (der deutsche Partner von Fantasy Flight Games) auf eine künftige Zusammenarbeit geeinigt.
Grundsätzlich bleibt wohl alles beim alten bzw. geplanten – außer dass die Warhammer-Rollenspiele nun wohl auch vom Heidelberger Spieleverlag vertrieben werden. Allerdings wird sich der Erscheinungstermin von 40k dadurch um ein paar Wochen verschieben.
Nun … das halten wir auch noch aus … 🙂