RPG-Gespräche

Es sind mal wieder ein paar höchst interessante Gespräche mit diversen Größen aus der Rollenspiel(-Verlags)-Szene geführt worden, aus denen einiges berichtenswert ist.
Zunächst hat der Rollenspiel-Almanach mal wieder einen kleinen Plausch mit Oliver Hoffmann von Feder & Schwert abgehalten.
Für mich persönlich am interessantesten natürlich die Aussage zum sehnlich erwarteten 40k-Rollenspiel. Das Erscheinungsdatum verzögert sich nämlich weiter – und konkreter als „Ende Juli/Anfang August“ kann Oliver sich leider nicht auslassen.

Auch bei Dorp-TV gibt’s Neues. Die Reihe der RPC-Interviews wird fortgesetzt. Zunächst ein Gespräch mit Prometheus Games, wo man sich u.a. über „400-Euro-Spielleiter“ und ein geheimnisvolles neues Rollenspiel des Verlags unterhält, das vermutlich zur Spiel in Essen vorgestellt werden wird.
Und schließlich das Interview mit dem Projekt Kopfkino, wo „Ratten! 2“ und einiges mehr angekündigt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.