Morgen rollen Köpfe!

Zu den Vorzügen meiner Profession gehört unter anderem, dass ich hin und wieder die Gelegenheit habe, mir Filme vorab in Pressevorführungen anzuschauen. Diese Gelegenheit kann ich nur selten wahrnehmen – doch morgen Abend ist es mal wieder soweit.

Und meine Freude darob ist recht groß – denn gegeben wird: Conan der Barbar!

Laut folgendem Trailer kann ich mich auf ein Gemetzel freuen.

Hoffen wir mal, dass der Trailer nicht schon alle guten Szenen beinhaltet …

Nun bin ich ein großer Freund des alten Conan-Films mit Arnold Schwarzenegger. Daher ist meine Vorfreude durchaus relativ. An den großartig inszenierten Fantasy-Klassiker von 1982 muss der neue Film erst einmal rankommen.

Ich werde berichten …

5 Gedanken zu „Morgen rollen Köpfe!“

  1. Als alter Fan der Marvel-Comics muss er nicht an die Arnie-Filme heran reichen. Das wäre auch zu low angesetzt, finde ich. Die Hürde bei den Comics ist viel höher. ^^br /br /Was ist mit dem eingebetteten Video los? Da rührt sich nix, trotz Alterseingabe.

  2. Ich bin mir noch nicht ganz sicher, was der Film überhaupt will. Ein Remake des alten Films sein – oder eine neue Visualisierung des Howardschen Originalwerks.br /Ich hätte es besser gefunden – und da gebe ich Dominik Recht – wenn letzteres zutrifft. Da aber offenbar wieder die Rache-Motivation eine große Rolle spielt – was beim Original-Conan ja überhaupt nicht der Fall ist – wird das wohl ein frommer Wunsch bleiben.

  3. Bin gespannt auf Deine Kritik dazu. Ich hatte den Film erst nicht auf der Liste, die fünfminütige Preview hat aber so gerockt, dass ich jetzt doch gewollt bin, Khal Drogo in der Rolle eine Chance zu geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.