Die eskapistischen Links der Woche: Ausgabe 40/2016

Veröffentlicht von Nerdlicht Nerdlicht am
Rosetta

Rosettas letzter Tweet | ESA / YouTube-Screenshot

Unter anderem in dieser Woche: dreimal drei Körper, Indys und He-Mans Intros, Rosettas letzter Tweet, ein Blogstöckchen, Buster Keaton im Zwielicht und die Richtung der Zeit …

Bücher & Lesen

  • In seinem aktuellen Medienmenue weist der gute Weltenkreuzer unter anderem auf die beiden Fortsetzungen von „Das Drei-Körper-Problem“ hin. Muss ich alles auch endlich mal lesen.

Comics & Graphic Novels

  • Juhu! Die Heldin in Strumpfhosen präsentiert endlich wieder einen magischen Comic-Moment. Und zwar eine Szene aus dem Batman-Comic „Heart of Hush“. Muss ich mir auch unbedingt zulegen.

Fandom & Nerdtum

Würde es eine Indy-Jones-Zeichentrickserie geben – das hier wäre das Intro.

(via Minds Delight)

  • Das alte He-Man-Intro kennt ihr ja – aber sicher noch nicht in der geschwedeten Version, die Geeks are Sexy entdeckt hat.

Internet & Online-Szene

Der Tweet der Woche gebührt der letzten Nachricht von Rosetta … Moment … ich hab da was im Auge …

  • Ich mag ja die gute alte Tradition des Blogstöckchens. Daher hat es mich sehr gefreut, als mich diese Woche eines vom guten Edieh traf. Wird zeitnah aufgelesen und verwertet.
  • Nerdcore berichtet, dass 4chan wohl bald nicht mehr das ist, was es war. Mal schauen, wohin die Heinis von dort dann abwandern …

Kino & Film

Schick! Es gibt einen ersten Teasertrailer zum neuen Affenfilm. Ich mochte die bisher ja ziemlich gern.

(via Niceblog)

  • Von dem Valerian-Film gibts auch neue schicke Bilder. Robots & Dragons hat sie.

Lego & Minifiguren

TV & Serien

Wissenschaft & Visionen

Schön erklärt: Entropie und Zeit

(via Geeks are Sexy)

Ein monatliches best of dieser Links erscheint bei ukonio.de: Ukonios unglaubliche Umschau – die Webfundstücke des Monats.