Die eskapistischen Links der Woche – Ausgabe 11/2017

Veröffentlicht von Nerdlicht Nerdlicht am
picture my day day

Der bebilder-meinen-Tag Tag findet heuer zu Ostern statt. Wer ist dabei?

Unter anderem in dieser Woche: Entfesselte Monster, Superheldenzusammenbauanleitungen, der bebilder-meinen-Tag Tag, ein Dorf voller Schlumpfinen, der dunkle Nexo Knight, Kleinstaaterei und eine Rollenspiel-App …

Bücher & Lesen

  • Greifenklaue berichtet, dass die nächste Auflage von Blutroter Stahl nicht mehr bei Prometheus Games erscheinen wird. Vermutlich aus Gründen. Ob sich der Erwerb der Fantasy-Anthologie lohnt, hatte ich unlängst mal verbloggt.

Comics & Graphic Novels

Bei einigen der aktuellen und angekündigten Marvel-Großereignisse bin ich ja skeptisch. Aber Monsters Unleashed wird glaub ich Bock bringen.

(via Robots & Dragons)

  • Mit Star-Trek-Comics muss ich mich auch mal wieder näher befassen. io9 stellt ein interessantes Parallelwelt-Szenario mit der Generations-Crew vor.
  • Und Nerdcore ist mal wieder auf die DC-Superhelden-Spaß-Cartoons Super Antics gestoßen. Gibt’s ja schon etwas länger – ist aber ungebrochen gut.

Gadgets & Tools

Ein kleiner Roboter, der einem den Ar… äh … den Einkauf nachträgt. Das wär’s doch.

(via Kraftfuttermischwerk)

Internet & Online-Szene

Hihi … „Battmön“ … Der Tweet der Woche ist lustig.

  • Ich glaube so eine Grafik über die verschiedenen Chat-System-Kontakte, wie xkcd sie gemacht hat, muss ich mir auch mal anlegen.
  • Bei Fried Phoenix ruft man zum 22. picture my day day auf. Ich glaube, da bin ich mal dabei.

Kino & Film

DC mag ich zur Zeit ja nur in TV-Serien-Form (und natürlich in Lego-Form) – der Wonderwoman-Film wird aber gut. Glaubt mir!

(via Edieh)

  • Schickschickschick! Im neuen Schlümpfe-Trailer sieht man erstmals die Bewohnerinnen des verlorenen Dorfes. Bei Robots & Dragons ist man auch schon ganz aus dem pilzförmigen Häuschen.
  • In welcher Inkarnation genau der olle Venom in seinem ersten Film auf die Leinwand kommen wird, weiß man bei Robots & Dragons aber auch nicht. Hoffentlich wird’s nicht der Eddie-Brook-Venom. Den Flash-Tompson-Venom find ich besser.

Lauschen und Labern

  • Das Ausgespielt-Team ist wieder am Start und hat das Micro bei einer Runde Star-Trek-Adventures laufen lassen.

Lego & Minifiguren

Lego-Tape? Hm … Damit ließe sich durchaus was anfangen.

(via Nerd Approved)

  • Bei den Brothers Brick, dem Bricknerd, Zusammengebaut und Reddit waren wieder schöne MOCs zu finden: die Schlüsselszene an den Iden des März, diese beeindruckende Skyline von Singapur, eine kleidsame Ambanduhr, der klassische Tim-Burton-Batwing und dieser großartige Dark Nexo Knight.
  • Ich muss ja gestehen, dass ich diese Brickheadz nur so mittel finde. Dabei bin ich wohl nicht so alleine, weiß man auch bei Brothers Brick.
  • Neo Classic Space liegt mir da schon mehr. Aber auch da bin ich nicht der einzige. Die Brothers Brick interviewen hier einen weiteren Enthusiasten.
  • Weiteres wie immer drüben bei Zusammengebaut in der wöchentlichen LegoLinkListe.

Staunen & Wundern

  • Bei Reddit gab’s eine ganz interessante Karte von Europa, die zeigt, wie unser Kontinent aussähe, wenn „alle“ Unabhängigkeitsbewegungen erfolg hätten. Wie akkurat das daherkommt, wage ich an einigen Stellen zu bezweifeln (von Schleswig-Holsteinischen Unabhängigkeitsforderungen hab ich hier jetzt noch nicht so viel mitbekommen). Dennoch eine nette Idee.

TV & Serien

Hab ja American Gods nie gelesen – und halte Gaiman auch immer für einen Hauch überschätzt … Aber die Serie könnte durchaus was werden.

(via Edieh)

Wissenschaft & Visionen

Schon tausendfach gesehen – aber immer wieder nett: Ein Kamerazoom durch alle Größen des Universums. Auch wenn der Macher beim Kleinsten und beim Größten arg spekuliert, ist das hier sehr beeindruckend.

(via io9)

Würfel & Spielbretter

D&D hab ich ja nie gespielt – aber so eine App stelle ich mir durchaus hilfreich vor.

(via Geeks are Sexy)

Ein monatliches best of dieser Links erscheint bei ukonio.de: Ukonios unglaubliche Umschau – die Webfundstücke des Monats.