Die eskapistischen Links der Woche – Ausgabe 35/2017

Veröffentlicht von Nerdlicht Nerdlicht am
Die eskapistischen Links der Woche – Ausgabe 35/2017

Wie es wohl in so einem schwarzen Loch aussieht? | Kurzgesagt - In a Nutshell / YouTube-Screenshot

Unter anderem in dieser Woche: plattgewalzter Nachlass, Lego für Reiche, IT-Support auf der Enterprise, neue Klingonen und hungrige Schwarze Löcher …

Bücher & Lesen

Kino & Film

Dass der olle Sven Regener nach seiner Lehmann-Trilogie noch mal ein Buch hinterhergeworfen hat, wusste ich schon. Liegt schon lange auf meiner Kindle-Wunschliste. Und ehe man es sich versieht isses auch schon verfilmt.

(via Edieh)

Lego & Minifiguren

Na? Jemand von euch zu viel Geld? Dann hätte Lego da jetzt was für euch.

(via Zusammengebaut)

  • Schick! Laut Zusammengebaut könnte sich zur großartigen Lego-Mondrakete alsbald auch ein entsprechendes Space Shuttle gesellen.
  • Beim Bricknerd und den Brothers Brick gibt’s erneut schöne MOCs: ein Weltkugel-Diorama, lebensgroße Wolverine-Klauen und ein sehr gelungenes Space-Pod.

LOL & ROFL

Beim IT-Support wird man es wohl nie leicht haben – auch nicht auf der Enterprise.

(via Geeks are Sexy)

TV & Serien

Hm. Bei Daredevil und Co. haben alle gejubelt – und ich fand’s stinklangweilig. Bei Inhumans meckern jetzt alle – wird vermutlich ne richtig gute Serie.

(via Robots & Dragons)

Wissenschaft & Visionen

Als physikalisch interessierter Laie gerate ich hier ganz klar an meine Grenzen. Zudem definiere ich den Begriff der „Information“ als Geisteswissenschaftler glaube ich etwas anders, sodass mir das hier esoterischer vorkommt, als es eigentlich sollte. Ein kurzer Chat mit einem befreundeten Physiker hat meine Vermutung bestätigt, dass es hier mehr um Strukturen und den Grad der Entropie, als um „tatsächliche“ Informationen geht. Dennoch habe ich das mit dem angeblichen Prinzip, dass Information nicht zerstört werden könne, nicht geschnallt. Kann mir angelegentlich ja mal einer erklären. Klingt mir sonst zu sehr nach platonischer Ideenlehre.

(via Minds Delight)

Ein monatliches best of dieser Links erscheint bei ukonio.de: Ukonios unglaubliche Umschau – die Webfundstücke des Monats.