Fanzine: Das aktuelle WoC ist da

Veröffentlicht am

Internet kills the Fanzine-Star? Nicht im Geringsten! Denn wieder ist ein Quartal vorbei und wieder ist eine neue Ausgabe des „World of Cosmos“ erschienen – ganz klassisch ausgedruckt, kopiert, geheftet und per Post verschickt.
Die Nummer 55 des SF-Fanzines wartet wieder mit hochwertigen Kurzgeschichten und zahlreichen Rezensionen auf. Wie gewohnt werden detailliert die aktuellen „Perry Rhodan“ Hefte auseinander genommen. Highlight ist sicherlich die ausführliche Vorstellung der neuen „Dr. Who“ Serie und ihrer ersten Staffel. Doch das ist längst nicht alles.
Die aktuelle Ausgabe – aber auch ältere Nummern – können direkt beim SFCBHG bestellt werden.

Kino: Neues zu Star Trek XI

Veröffentlicht am

Der neue Star Trek Film wirft seine Schatten voraus. Nach dem ersten Teasertrailer tauchen nun immer wieder Fotos vom Set auf.
Nachdem der ursprüngliche Starttermin verschoben wurde, ist jetzt ein endgültiges Datum für den deutschen Kinostart bekannt geworden. Wie SF-Radio berichtet, kommt Start Trek XI am 7. Mai 2009 in die deutschen Lichtspielhäuser – sogar einen Tag vor dem US-Start.
Leonard Nimoys kleiner Unfall hatte darauf aber keinen Einfluss …

Ausgespielt: erste Reaktionen

Veröffentlicht am

Vor gut zwei Wochen ist die erste Episode des neuen Rollenspiel-Podcasts „Ausgespielt“ online gegangen – und es ist sogar wahrgenommen worden. 🙂
Nicht nur der Rollenspiel Almanach und Lorp.de haben berichtet – bei Blutschwerter und Tanelorn laufen sogar schon erste Forenthreads zum Thema. Und die Reaktionen sind durchaus wohlmeinend und ermutigend.
Danke!
Die leichten Startschwierigkeiten bei der Internetpräsenz des Podcasts versucht das Ausgespielt-Team so langsam in den Griff zu bekommen. So haben wir immerhin schon mal die Kommentarfunktion freigeschaltet.
Ein Schritt, den ich jetzt endlich auch mal für mein Egozine gehe (wusste gar nicht, dass das geht). Die Kommentierungsflut möge also hiermit hereinbrechen. 🙂

Blind Guardian auf der RPC

Veröffentlicht am

Ich fasse es nicht! Blind Guardian, die Lieblingsband meiner Jugend (ich gebe es offen zu), wird auch auf der RPC sein. Wie Lorp.de berichtet stellen sie dort ihren Beitrag zum Spiel Sacred 2 vor.
In meinen Augen (bzw. Ohren) haben sie zwar nach ihrem Meisterstück „Nightfall in Middleearth“ kein gutes Album mehr herausgebracht – dennoch freue ich mich, dass die Jungs noch immer aktiv sind.