10 Jahre nerdlicht.net: 2007 – Year One

Schreiberlings Egozine
Von Nerdlicht war noch keine Rede – mein Blog im Jahre Eins

Hier nun der Auftakt zu meinem Rückblick auf die zehn ersten Jahre meines Bloggerlebens. Ein Auftakt, der recht unspektakulär daherkommen mag. Aber aller Anfang ist zaghaft. Blicken wir also zurück auf mein Blogger-Jahr 2007. „10 Jahre nerdlicht.net: 2007 – Year One“ weiterlesen

Das 500-Artikel-Jubiläums-Spektakel: Star Wars, Weihnachtsbeute, Jahreswechsel und mehr

Will the real Benny please stand up ...Die coolen Vollzeit-Blogger da draußen werden jetzt müde lächeln – ich präsentiere hiermit dennoch voller Stolz meinen 500. Artikel. Ich nutze dieses denkwürdige Ereignis für ein wenig Jahreswechsel-Geplauder (bietet sich ja an), zur Präsentation meiner Beute aus den dezemberlichen Feierlichkeiten und zur ausgiebigen Lobhudelung des neuen Star Wars Films. In umgekehrter Reihenfolge. zum Jubiläumsspektakel

4. Allgemeine Altpapiersammlung

4. Allgemeine Altpapiersammlung | © Herr Owley
4. Allgemeine Altpapiersammlung | © Herr Owley

Erneut rief Herr Owley zur AAPS – der Allgemeinen Altpapiersammlung. Und erneut geht es dabei um Folgendes (ich zitiere mich selbst):

Die Aktion dient dem Zwecke, ältere von den Usern verschmähte Blogposts selbigen wieder in Erinnerung zu rufen. Die “Regeln” schreiben vor, zehn eigene Posts zu präsentieren, die der eigenen Meinung nach zu wenig Beachtung gefunden haben. Das sind in meinem Fall meistens solche, die keinen (oder höchstens einen – die von Ace zählen dabei sowieso nicht *g*) Kommentar abbekommen haben

zu meinen Altpapier Top-Ten

3. Allgemeine Altpapiersammlung

Das offizielle AAPS-Logo © Herr Owley
Das offizielle AAPS-Logo © Herr Owley

Zum mittlerweile dritten Mal rief der gute Herr Owley zur AAPS – der Allgemeinen Altpapiersammlung. Da der Sinn der Sache stets derselbe bleibt, zitiere ich erneut aus meinem Artikel von vor zwei Jahren:

Die Aktion dient dem Zwecke, ältere von den Usern verschmähte Blogposts selbigen wieder in Erinnerung zu rufen. Die “Regeln” schreiben vor, zehn eigene Posts zu präsentieren, die der eigenen Meinung nach zu wenig Beachtung gefunden haben. Das sind in meinem Fall meistens solche, die keinen (oder höchstens einen – die von Ace zählen dabei sowieso nicht *g*) Kommentar abbekommen haben

zu meinen Altpapier Top-Ten