Lesetagebuch: Von Ankh-Morpork bis Zamonien

Veröffentlicht am
Lesetagebuch: Von Ankh-Morpork bis Zamonien

Der Eindruck mag täuschen - aber diese beiden Damen gehören zu den Guten.

Höchste Zeit, dass ich mein Lesetagebuch mal wieder auf den aktuellen Stand bringe. Dank Weihnachten und einer kurzen infektbedingten Auszeit hat sich da einiges getan. So viel, dass ich das ganze in mehrere Folgen aufteile, beginnend mit den Prosawerken. Aber lest selbst …

Lesetagebuch: Was machen eigentlich Clever & Smart

Veröffentlicht am
Mortadelo sin Filemon

Ob Clever oder nicht: Mortadelo und Filemon sind weit über Spanien hinaus kult.

Ich hatte Urlaub. Da versucht man natürlich, ein bisschen was wegzulesen – vor allem, wenn man zudem noch den Lesezwinger im Nacken hat. Ein bisschen was hab ich tatsächlich geschafft – und mir einen Comic gekauft, den ich nicht lesen kann. Aber lest selbst …

Lesetagebuch: Monster, Tolkien und der Lesezwinger

Veröffentlicht am
J.R.R. Tolkien: Beren und Luthien

Schreibt auch Jahrzehnte nach seinem Tod offenbar noch Bücher: J.R.R. Tolkien

Nach Batman kann eigentlich nicht mehr viel kommen. Dennoch stehen auf meinem Lesestapel etliche Monster Schlange, der gute Tolkien hat posthum noch mal einen rausgehauen und es dräut der Lesezwinger. Zum Glück hab ich erst mal Urlaub. Aber lest selbst …