10 Jahre nerdlicht.net: 2011 – Rhodans Geburtstag

Veröffentlicht am
Perry Rhodan

Wir schreiben das Jahr 2011: Ja, wer hat denn nun Geburtstag?

Das Jahr 2011 war für mein Blog eines der erfolgreichsten überhaupt. Zum einen war ich wieder deutlich produktiver – und zum anderen hatte ich ein besonderes Geburtstagsgeschenk für einen gewissen Weltraumhelden.

Hobby-Geschreibsel: 12.500 Aufrufe auf fanfiktion.de

Veröffentlicht am

Auf dem Blog meines alten Freundes und Kupferstechers Ace Kaiser ist es gute Tradition, dass er regelmäßig die Rekord-Zugriffszahlen auf seine fanfiktion.de-Storys verlautbart. Mit meinen 25 armseligen größtenteils über zehn Jahre alten Schreibversuchen bin ich natürlich weit von seinen Größenordnungen entfernt – dennoch möchte ich es @acekaiser an dieser Stelle mal wieder gleichtun und meine aktuelle „Erfolgsstatistik“ veröffentlichen. mehr zu meinem Hobby-Geschreibsel

2012/2013

Veröffentlicht am

Oha, die KW1 2013 ist schon fast wieder rum … Gesteht ihr mir da noch einen Jahreswechsel-Blogpost zu?

Ich fass mich auch kurz, versprochen … 😉

Naja, mal sehen, vielleicht wird’s auch etwas mehr. Denn zumindest war das letzte Jahr recht vollgepackt mit erwähnenswerten Ereignissen. Wohingegen ich relativ Vorsätze-frei ins neue starte. Groß geplant ist da bislang nichts – jedenfalls nicht viel. Auch mal ein ganz angenehmes Gefühl. mehr zum Jahresrückblick 2012

Perry Rhodan reloaded – besser spät als nie

Veröffentlicht am

Mit 14 Monaten Verspätung habe ich nun endlich auch mal meinen Beitrag zu dem von mir losgetretenen Schreibwettbewerb „Perry Rhodan reloaded“ fertiggestellt. Hiermit erkläre ich die Wahl vom August 2011 für ungültig – und mich selbst zum alleinigen Sieger!

Ich beliebe zu scherzen. 😉

Der Drops ist selbstredend gelutscht, ich präsentiere mein Geschreibsel hiermit außer Konkurrenz. Ohnehin hat’s gegen die rechtmäßig gewählte und geehrte Siegerstory von Michael Tinnefeld keine Chance.

mehr zu: Perrikles der Okeanide – die Fahrt der Sternenstaub

Perry Rhodan reloaded: Jubilate!

Veröffentlicht am

Michael Tinnefeld (links) wird geehrt (Foto: Martin Steiner)

Hach … das ist ein schönes Gefühl, wenn ein Projekt – sei es auch noch so klein – einen würdigen Abschluss findet.

Einen solchen markiert die Preisverleihung an den Rhodan-reloaded-Sieger auf dem Perry Rhodan WeltCon 2011.

Und man hat sich dort wahrlich nicht lumpen lassen. In einer amüsanten Zeremonie wurde Michael Tinnefeld für seine Siegstory „Der Unsterbliche – Phase Download“ geehrt.

Und niemand geringeres als Leo Lukas und Alaska Saedelaere höchstselbst überreichten unserem strahlenden Sieger ein beachtenswertes Preis-Paket. mehr zu Michael Tinnefelds Ehrung und Preispaket