Lesetagebuch: Kinderbücher

Veröffentlicht am

Als relativ junger Vater kommt man ja um Winnie Pu (oder „Puh“, oder „Pooh“) in allen Varianten kaum herum. Klamotten, Spielzeug – auf vielem prangen der Bär und/oder seine Freunde in ihrer allseits bekannten Disney-Version.

Nun muss ich gestehen, dass ich den ollen Disneyfilm sowie die zahlreichen TV-Ableger kaum kenne – und schon gar nicht die Buchvorlage. Zumindest letzterem wird nun Abhilfe geschaffen. mehr zu Winnie the Pooh