Lesetagebuch: Sergej Lukianenko

Veröffentlicht am

Könnte sein, dass ich einen neuen Lieblingsautor habe …
Nach der Lektüre eines einzigen Buches ist das vielleicht eine etwas voreilige Behauptung – aber ich will sie mal so stehen lassen, bis ich mir selbst das Gegenteil bewiesen habe.