Kategorien
dies und das

Commander Hadfield rockt den Weltraum

Wir können das Internet für diese Woche ausmachen. Denn etwas besseres als dieses Video werden wir auf absehbare Zeit nicht zu sehen bekommen.

Die lebende Astronauten-Legende Chris Hadfield – bis heute Kommandant der laufenden ISS-Mission – singt David Bowies “Space Oddity” IN SPACE!

Anlass ist der letzte Tag seiner Mission, die durch seine stetige Präsenz bei YouTube, Twitter und Reddit vor allem auch eine PR-Mission für die bemannte Raumfahrt (und Olibas) war. Diesem enormen Sympathieträger sei Dank, wurde das Thema wieder ein wenig in den Fokus gerückt – und ich kenne endlich wieder einen aktiven Astronauten mit Namen.

“Space Oddity” in Space

#ThankYouCommanderHadfield

Obiger hashtag soll anlässlich des letzten Tages von @Cmdr_Hadfield auf der ISS zu Recht heute trending topic werden – so hat es die Fangemeinde beschlossen. Ich zumindest habe ihm durchaus zu danken. Einfach dafür, dass er meine kindliche Begeisterung für die Raumfahrt reaktiviert hat – nicht zuletzt durch seinen saucoolen Tweet an @WilliamShatner:

2 Antworten auf „Commander Hadfield rockt den Weltraum“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.