Kategorien
Fundsachen

Die eskapistischen Links der Woche – Ausgabe 4/2014

Unter anderem in dieser Woche: Batmans Sohn als Filmstar, He-Man als Videospielstar, goldene und hölzerne Legosteine, Puppen im Weltall und perfekte Planeten

Comics & Graphic Novels

Wenn schon Robin, dann ist Damian durchaus eine interessante Figur. Seine Story gibt’s jetzt bald auch als Film.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


  • Wer nicht auf den Snowpiercer-Film (und auch noch in einer zerschnittenen Version) warten will, dem empfiehlt io9 den Snowpiercer-Comic.

Daddeln & Zocken

Ein Trash-Game in der Optik einer Trash-Zeichentrickserie für ein Trash-Spielzeuguniversum. Passt!

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Fandom & Nerdtum

Das geht wohl als lustiges Star-Wars-Video zum Wochenende durch: Teil zwei des Star-Wars-Nintendo-Mashups.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


  • Da es bei Star Wars ja wohl auf der Kippe steht, erklärt io9 noch mal, warum Erweiterte Universen wichtig sind.

Kino & Film

Theoretisch auch ein lustiges Star-Wars-Video: Sir Alec Guinnes sagt nette Sachen über Star Wars.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Lego & Minifiguren

Ich hab auch so einen goldenen Legostein. Wusste gar nicht, was man damit alles machen kann.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


  • Aus Holz sind die Dinger aber auch schick. (via 1000 Steine)

LOL & ROFL

Kann mich gar nicht dran erinnern, dass Chris Hadfield diese Puppen dabei hatte. Lustig.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Tolkien & Mittelerde

Wissenschaft & Visionen

Würfel & Spielbretter

  • Die Reihe des Ausgespielt-Teams zu den Spielen des Jahres nähert sich unerbittlich der Gegenwart und somit dem jährlichen Erscheinungsrhythmus. 2012 wurde Kingdom Builder mit dem Pöppel geehrt.

2 Antworten auf „Die eskapistischen Links der Woche – Ausgabe 4/2014“

Einiger cooler Kram dabei, den ich erstmal selbst verlinken musste (mit Hinweis auf Nerdlicht natürlich). Facebook ist eine Krankheit – hätte nicht gedacht, dass meine Meinung mal wissenschaftlich untermauert wird … ;)

Nebenbei: Ich dachte, die Legominiserien seien beendet, aber nach einer Schlafphase ist die nächste wohl zu dem LegoMovie und eine soll zu den Simpsons kommen.

Das mit den Minifig-Sammelsets zu dem Film hab ich auch schon gehört. Hoffe aber, dass es dann auch wieder “klassische” Sets gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.