Kategorien
Fundsachen

Die eskapistischen Links der Woche – Ausgabe 27/2014

Die eskapistischen Links der Woche

Unter anderem in dieser Woche: schnelle Klempner, inspirierende Raumschiffe, frostige Klingen, Hausrocker, weiterhin schreiende Ziegen, echter Punkrock, Traumlande, eine Träne im Knopfloch, gute und schlechte Affenplaneten, grüne Astronauten, Hulkhände, die Nachtcrew und Zoggs Rückkehr …

Comics & Graphic Novels

  • Ich hab „Groo“ nie gelesen – aber das Crossover mit Conan scheint durchaus lustig zu sein … (via io9)

Daddeln & Zocken
Als alter C64er hab ich ja nie Super Mario sondern den entsprechenden Klon „Great Gianna Sisters“ gespielt. Dennoch weiß ich diesen Speedrun-Rekord hier sehr zu würdigen.

(via Nerd Approved)

Fandom & Nerdtum
Es gibt wohl bald eine Doku über George Takei, der ja bekanntlich ein ziemlich cooler Macker ist.

(via SF-Signal)

Gadgets & Tools
Frostmourne in echt. Schick!

(via Nerd Approved)

Gesang & Geräusch
Der rockt aber gewaltig das Haus … (auauaua … zehneuroindiewortspielkasse …)

(via Nerdcore)

  • Wie ich bereits sagte: über die schreienden Ziegen kann ich mich ewig beömmeln – auch wenn sie das Jurassic-Park-Theme singen. (via io9)
  • Der Guardians of the Galaxy Titelsong krieg ich als Ohrwurm schon gar nicht mehr aus dem Kopf. Die Fünf Filmfreunde haben den kompletten Soundtrack am Start.

Internet & Online-Szene
Dem Tweet der Woche vom unvergleichlichen @Turbozopf (formally known as A…ber lassen wir das …) kann ich nur vorbehaltlos zustimmen.

  • Über Yo! hatte ich ja berichtet. Nun gibt’s auch die Hodor-Variante – und bei IFTT isses auch schon eingebaut. (via Nerdcore)
  • Bei Dorktower hat uns der großartige John Kovalic die Causa Facebook angemessen aufbereitet.

Kino & Film
Nicht neu – und ich weiß auch gar nicht, wie da jetzt der Crowdfunding-Stand ist – aber sehr schön: Das Traumland-Filmprojekt.

(via Greifenklaue)

  • Nerdcore reicht noch die Prequel-Variante der guardianisierten Star-Wars-Trailer nach.
  • Nerd Approved und das restliche Internet zeigen uns den sichtlich bewegten Kevin Smith, der nichts über seinen Besuch des Star-Wars-VII-Sets sagen durfte. Doch scheint er auch keines Wortes zu bedürfen …
  • Ein erstes Setfoto von Harrison Fords Unfall gibt’s auf Twitter
  • Ja, er kommt wirklich: Knights of Badassdom. Greifenklaue freut sich zu Recht.
  • Ob Asterix jetzt wirklich eine CGI-Verfilmung braucht, weiß auch Topless Robot nicht zu beantworten.
  • Sehr intensive Prequel-Kurzfilme zum neuen Affenfilm gibt’s bei Robots & Dragons.
  • io9 hingegen erinnert uns, wie scheiße die Tim-Burton-Variante dann doch war …

Lego & Minifiguren
Ich unterstütze eine Neuauflage von Lego Space Classic ausdrücklich – gern in modernerem Gewand. Aber grüne Astronauten …? Scherz! Das Set MUSS ich haben!

(via Tumblr)

LOL & ROFL
Sowas endet ja zwangsläufig immer mit Lichtschwertern … oder Hulkhänden …

(via io9)

  • Apropos Hulkhände … (via io9)
  • Und dann ist da noch so eine britische Comedy-Truppe in London aufgetreten – und es ist Nerdcore eine Meldung wert.

TV & Serien
NIGHTCREEEEW!!! lustig …

(via Minds Delight)

  • Den Eindruck, dass die Highlander-Serie gar nicht mal sooo schlecht war, hatte ich ja immer. Topless Robot teilt diese Meinung und empfiehlt die 14 besten Folgen.
  • Ich habe ja schon oft darauf hingewiesen, dass ich Neil Gaiman für ein wenig überschätzt halte. Dennoch könnte aus der geplanten American-Gods-TV-Serie, von der Phantanews hier berichtet, durchaus was werden. (muss ich glatt mal den Roman lesen …)

Wissenschaft & Visionen
Zogg from Betelgeuse hat sich einen schicken neuen Trailer für seinen YouTube-Kanal gemacht – und ne neue Folge gibt’s außerdem.

3 Antworten auf „Die eskapistischen Links der Woche – Ausgabe 27/2014“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.