Die eskapistischen Links der Woche – Ausgabe 34/2014

Veröffentlicht von Herr Kowski am

Die eskapistischen Links der Woche

Unter anderem in dieser Woche: offene Briefe, ein komplettes Multiversum, Star-Wars-Bullshit, Meerschweinchencontent, twitternde Wissenschaftlerinnen, Kinoroboter, 30 Jahre altes Makeup, Plastikgeister, Dampfläufer, ein Herz aus Gold, Astronauten-Comedy und alle Vampir-Clans …

Bücher & Lesen

Comics & Graphic Novels
Crisis hin oder her. DC bringt Ordnung in sein Multiversum. Sehr schöner Infofilm dazu!

(via io9)

Fandom & Nerdtum

Internet & Online-Szene
Der Tweet der Woche ist schon über zwei Wochen alt – aber was solls! Ich habe mir schließlich fest vorgenommen, mehr Meerschweinchencontent zu bringen:

Kino & Film
Ein Roboter-Film mit Antonio Banderas? Also der Trailer macht durchaus Lust drauf …

(via io9)

Lego & Minifiguren
Sehr schöner Ghostbuster-Brickmotion-Fanfilm.

(via Phantanews)

LOL & ROFL
Die Breaking-Bad-Crew hat sich wieder zusammengefunden und kocht … diesmal ein anderes Süppchen.

(via Schlecky Silberstein)

Staunen & Wundern

TV & Serien
Die Star Wars Rebellen werfen ihre Schatten ja nun mit diesen Kurzfilmchen voraus. Das wäre wieder so einer:

(via Jedi-Bibliothek)

  • Das ist eine sehr schöne Idee! ABC plant eine Astronauten-Comedy-TV-Serie nach dem Vorbild Chris Hadfield. (via io9)
  • In Sachen Doktoren ist das Ausgespielt-Team mittlerweile bei der Nummer acht angelangt.

Wissenschaft & Visionen
Den guten Descartes hatten wir ja kürzlich schon mal in 8-Bit. Immer wieder nett.

(via io9)

  • Ja, dieser Komet ist ganz schön groß, io9.

Würfel & Spielbretter

  • Warum auch immer: io9 listet alle Vampirclans des ollen Masquerade-Rollenspiels auf. Hach, waren das noch Zeiten …
  • Auch die Teilzeithelden packen ein etwas in die Jahre gekommenes Rollenspiel aus: Lodland. Das unterseeische SF-RPG hatten wir damals auch das ein oder andere Mal auf dem Tisch. War nett.
  • Das Nerd-Wiki hingegen wendet sich der brandneuen D&D-Edition zu, wozu unlängst auch ein gewisses Podcast-Team etwas aufgenommen hat. Doch dazu später mehr …