Die eskapistischen Links der Woche – Ausgabe 11/2015

Veröffentlicht von Herr Kowski am

Die eskapistischen Links der Woche

Unter anderem in dieser Woche: Gedenken an einen großen Weltenschöpfer, eine Untertassensektion zum Werfen, 20er-Jahre-Gangster, kleine Kämpfer, polnische Serien, schlafende Sonden und ein ganz großer Knall …

Terry Pratchett

Wir beginnen diese Ausgabe mit einer Schweigeminute für Sir Terry Pratchett, der gestern verstorben ist. Ich habe seine Bücher immer sehr gern gelesen und mich mit Wonne in seinen wahrhaft fantastischen Welten verloren. Er wird stets zu meinen absoluten Lieblingsautoren zählen.

Bücher & Lesen

  • Phantanews sah sich in dieser Woche sogar zweimal genötigt, über die aktuelle Situation des Buchhandels zu ranten. Einmal in Sachen Mehrwertsteuer für eBooks und dann in Sachen ISBN-Vergabe. Wie immer amüsant und nicht ganz unberechtigt.
  • Jo hat zwei Tage vor Pratchetts Tod seinen großartigen Roman Rollende Steine rezensiert. Lesenswert! (sowohl die Rezi als auch der Roman)

Fandom & Nerdtum

Diesen großartigen Fanfilm über die ultimative Auseinandersetzung zwischen Batman und Darth-Vader hatten wir Ende letzten Jahres schon mal. Damals ging sie aber anders aus. Hier das alternative Ende …

(via Geeks are Sexy)

Gadgets & Tools

Kommt wer mit raus, Frisbee spielen?

(via Nerd Approved)

Gesang & Geräusch

Wunderbare 20er-Jahre-Version von Gangsters Paradise – unbedingt reinhören!

(via Minds Delight)

Internet & Online-Szene

Auch der Tweet der Woche ist natürlich dem großartigen Terry Pratchett gewidmet.

Kino & Film

Extrem lustiger Fake-Trailer zu Batman v Superman. Großartigst!

(via Geeks are Sexy)

Lego & Minifiguren

Für die neue Serie der Lego-Star-Wars-Microfighter gibt’s (wie üblich) einen schicken Trailer.

(via Nerd Approved)

TV & Serien

Ich bin ja nie so recht mit Daredevil warm geworden – obwohl es großartige Geschichten mit ihm gibt. Entsprechend hat mich die baldige TV-Serie auch nur mäßig interessiert. Erste Teaser-Trailer fand ich nur so mittel. Der hier ist jetzt aber gar nicht mal so schlecht. Das könnte auch mich interessieren.

(via io9)

  • Im Falle von Powers hat mich die Comic-Vorlage zwar sehr begeistert – die ersten Bilder und Teaser der Serie fand ich aber bislang wenig überzeugend. Dieser erste längere Trailer macht aber Hoffnung (via Minds Delight)
  • Lässt sich das Leben und Wirken von Ned Stark in der ersten GoT-Staffel in einer Minute zusammenfassen? Ja, weiß Nerd Approved.
  • Minds Delight erfreut uns mit den polnischen Versionen von Dexter und Breaking Bad. Großartig!
  • Mit Heisenberg im Team wäre Reservoir Dogs aber ganz anders ausgegangen! (via Minds Delight)

Wissenschaft & Visionen

Wie steht es eigentlich gerade um Philae? Dieses wunderbare Video klärt auf. Die Chance, dass die Sonde wieder erwacht, besteht bis zum 20. März – danach tut sich aber im April noch mal ein Zeitfenster auf.

  • Beim Kraftfuttermischwerk hätte man auch gern so ein Haus aus dem 3D-Drucker. Kann ich verstehen – aber erst mal gibt’s die auf dem Mond.
  • Schon vor 250 Jahren hat man gern Bretzeln gegessen. Den Beweis hat io9.
  • Also rein vom ästhetischen Standpunkt sieht das ja durchaus beeindruckend aus, wenn ein 500 Kilometer großer Steinklops auf die Erde fällt. Die passende musikalische Untermalung tut ihr übriges. Nicht ganz zu Unrecht würde man beim Kraftfuttermischwerk dann aber doch eine Zombieplage vorziehen.

Würfel & Spielbretter

  • Von diesen Cards Against Humanity hab ich schon öfter mal gehört – hab aber keine Ahnung, wie man das spielt. Laut Nerd Approved soll das jetzt aber auch online gehen. Fragt mich nicht, wie …

Ein monatliches best of dieser Links erscheint bei ukonio.de: Ukonios unglaubliche Umschau – die Webfundstücke des Monats.


Kommentare ( 2 )

  1. AntwortenAdelhaid
    Das war ja ne tolle Sammlung, vor allem die Retro-Version von Gangsters Paradise ... da swingt man durch den Sonntag ;-)
  2. AntwortenJo
    Dass Pratchett wegen seiner Krankheit bald nicht mehr neue Bücher herausbringen würde, damit war zu rechnen. Schade, dass er bereits nicht mehr da ist. Ein wundervoller Autor und für mich ein Vorbild.