Die eskapistischen Links der Woche – Ausgabe 45/2015

Veröffentlicht von Herr Kowski am
Die eskapistischen Links der Woche – Ausgabe 45/2015

Frisch auf den Tisch: Die Links der Woche

Unter anderem in dieser Woche: Comics aus Vergangenheit und Zukunft, ein lustiger Sith-Lord, viele Flaschenöffner und ein neuer Sternentreck …

Comics & Graphic Novels

Ich podcastete über den (nicht mehr ganz so) neuen Perry-Rhodan-Comic.

  • Minds Delight legt uns ein Comicheft mit Geschichten aus der Zukunft ans Herz: 100 Jahre Marvel. Klingt sehr interessant. Ditt koof ick mir.

Fandom & Nerdtum

  • Bei Nerd Approved gibt’s wunderschöne Papierbasteleien zu Filmen.
  • Diese absurde aber auf den zweiten Blick allzu naheliegende Star-Wars-Fan-Theorie Geht ja schon seit ein paar Tagen/Wochen im Netz rum. Ursprünglich bei Reddit entwickelt, wird sie hier bei tickld noch mal schön zusammengefasst: Jar Jar Binks ist in wirklichkeit ein Sith-Lord.
  • Das Ausgespielt-Team stellt in seiner aktuellen Nachrichtensendung nicht nur die IG-Nobelpreise und den Neuzugang Benjamin vor.

Gadgets & Tools

Flaschenöffner kann man nie genug haben.

(via Kraftfuttermischwerk)

Gesang & Geräusch

Dieses Stomp-Gedöns find ich sonst ja nur so mittel – im Zusammenspiel mit den Harlem Globetrotters ist es aber klasse.

(via Schlecky Silberstein)

Internet & Online-Szene

Der Tweet der Woche dreht sich um eines der einschneidensten Ereignisse der Menschheitsgeschichte.

Kino & Film

  • Das Kotzende Einhorn listet Szenen auf, die es nicht in die Star-Wars-Filme geschafft hatten.

Lego & Minifiguren

TV & Serien

  • Nicht nur bei Robots & Dragons ist man aus dem Häuschen: 2017 kommt eine neue Star-Trek-TV-Serie!
  • Da man über selbige noch so gut wie gar nichts weiß, ergeht man sich bei io9 in wildesten Spekulationen und fordert die User auf, sich daran zu beteiligen.

Ein monatliches best of dieser Links erscheint bei ukonio.de: Ukonios unglaubliche Umschau – die Webfundstücke des Monats.


Kommentare ( 2 )

  1. AntwortenJo
    Hey, die Sache mit den Herzchen war schon ein schwerer Schock! Mit diesem Regenbogen und diesem Ploppen komme ich mir vor wie bei "My little Pony" oder den Glücksbärchis, wobei das zweite noch angenehmer erscheint.
    • AntwortenAutorRoland
      Och komm, die "neue" (so neu isse ja auch nicht mehr) Pony-Serie ist gar nicht mal so schlecht. ;-)