Eskapedia – zurück im Podcast-Æther

Veröffentlicht von Herr Kowski am
Eskapedia – zurück im Podcast-Æther

Und noch ein Podcast. Die Eskapedia ist da, in der Robert und ich ehrliche, eloquente, eskapistische Empfehlungen verkünden. Lauschet also!

Mit unserer Nullnummer stellen wir uns vor und geben gleich erste Tipps in Sachen Podcasts:

Eskapedia – Der Empfehlungspodcast

Zumindest ich erhebe damit nach Jahren der Abstinenz wieder meine Stimme. Wobei, so ganz geschwiegen habe ich ja nie.

Solo- und Gastauftritte

Nachdem ich 2015 schweren Herzens dem Ausgespielt-Team den Rücken gekehrt hatte, versuchte ich mich kurz mit dem Goetheblick an einem Soloformat und bin regelmäßig Gast bei Andres Radio – zuletzt vor einer Woche, wo wir unter anderem über Lego plauderten.

Lauschen statt Labern

Selbstredend höre auch ich gern zu – nicht umsonst dreht sich unsere Nullnummer der Eskapedia um Podcast-Empfehlungen. Einige davon stammen aus meinem Lauschtagebuch von letztem Jahr. Und wie es der Zufall so will, hat der gute Nils vom Weltenflüstern gerade eine sehr interessante Liste deutscher Podcasts über SF-Romane verbloggt. Hörenswert!