Der Preis des Friedens

Der Preis des Friedens

Diese Geschichte ist wohl nur im weiteren Sinne dem Genre Science Fiction zuzuordnen. Genauer gesagt handelt es sich um eine Parallelwelt-Geschichte. Geschrieben habe ich sie vor etlichen Jahren im Zuge eines Storywettbewerbs (weiß schon gar nicht mehr, wer den ausgerichtet hatte). Aufgabe war die Schilderung eines anderen historischen Verlaufs im 20. Jahrhundert ausgehend von einem beliebig gewählten Punkt. Die vorgegebene Zeichenzahl war sehr begrenzt – und da ich eigentlich kein Kurzgeschichten-Schreiber bin, handelt es sich hierbei vielmehr um einen Romananfang … mit ziemlich abruptem Ende. Wir befinden uns in den 60er Jahren eines Zeitstrangs, der sich ganz zu Anfang des 20. Jahrhunderts von unserem getrennt hat. Die beiden Weltkriege haben hier nie stattgefunden – aber dennoch ist hier nicht alles eitel Sonnenschein. Und wie es sich für ein ordentliches Paralleluniversum gehört, erkennt man es bereits mit einem kurzen Blick an den Himmel: Dort sind eine Menge Luftschiffe unterwegs …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.