2010

Veröffentlicht am

Die Schwelle, allen ein Frohes neues Jahr zu wünschen, ist längst überschritten – daher sei hier darauf verzichtet. Auf ein paar Worte zu 2010 möchte ich dennoch nicht verzichten – zumal in diesen Tagen meine Elternzeit endete, was für mich gegenüber dem Jahreswechsel der bedeutendere Einschnitt war.

Fanzines: World of Cosmos – Wir bleiben treu!

Veröffentlicht am

Als das letzte „World of Cosmos“ (WoC) – das Fanzine meines guten alten SF-Clubs SFCBHG – mit seiner 61. Ausgabe bei mir eintrudelte, dachte ich zunächst: „Will ich das überhaupt noch haben?“ Mehr noch: „Ist es nicht nach langen inaktiven Jahren langsam Zeit, aus dem Club auszutreten?“

Ja, das klingt hart – vor allem angesichts der schönen Zeit, die ich seit 1997 mit dem Club hatte, und des Engagements, mit dem sein Fanzine noch heute produziert wird. Die paar Kröten, um das tapfere WoC weiterhin zu unterstützen, sollte ich doch noch übrig haben. mehr zur World of Cosmos

Fiktive Städte – ein kleiner Reiseführer

Veröffentlicht am
Fiktive Städte – ein kleiner Reiseführer

Die Hauptstadt von Atlantis ist bestimmt einen Besuch wert - als sie noch stand versteht sich.

Wo kann der interessierte Städtetourist noch hin, wenn er die diesseitigen Metropolen von New York bis Tokio alle abgeklappert hat? Fantasie und Fiktion halten zum Glück noch etliche Reiseziele bereit.