SF-Film News

Veröffentlicht am

Zunächst mal zwei relativ neue Trailer, die ich bei sf-radio gefunden habe:
Erstens Iron Man. Auf der Apple-Trailer Seite gibt’s auch den Direktlink. Der Film ist ja bekanntlich ab 1. Mai in den deutschen Kinos.
Zweitens Hellboy II. Auf den freu ich mich besonders. Aber hier müssen wir noch warten – laut sf-radio bis 11. Juli. IMDB schreibt vom 4. September.

Etwas länger muss wohl auf die schon lang gerüchteweise angekündigte Verfilmung von Dan Simmons’ großartigen Hyperion-Romanen gewartet werden. Vor längerer Zeit hieß es ja mal, dass Scorsese sich die Rechte gesichert habe. Das ist wohl nicht mehr aktuell, wenn man dieser Meldung hier glauben schenken mag. Demnach hat Warner sich die Rechte besorgt und lässt nun am Script arbeiten.

Pyramos-Rezi

Veröffentlicht am

Da bin ich doch ein wenig überrascht: Mein erster Beitrag im Rollenspielalmanach hat ganz schön Wellen geschlagen. Es handelt sich um eine Rezension des Rollenspiels „Pyramos“ aus dem Jahr 2005. Nun … ich fands ehrlich gesagt nicht sonderlich gut – aber einen Verriss hätte ich meinen Text nun auch nicht genannt. Laut der Kommentare beim Almanach und der Reaktionen im Pyramos- bzw. PRoSt-Forum ist er aber offensichtlich so empfunden worden.
Vor allem meine Meinung zu den Illustrationen ist schlecht aufgenommen worden. Viele davon finde ich ja auch gut und würde sie professionell nennen – aber eben nicht alle.

Fanzine: Das aktuelle WoC ist da

Veröffentlicht am

Internet kills the Fanzine-Star? Nicht im Geringsten! Denn wieder ist ein Quartal vorbei und wieder ist eine neue Ausgabe des „World of Cosmos“ erschienen – ganz klassisch ausgedruckt, kopiert, geheftet und per Post verschickt.
Die Nummer 55 des SF-Fanzines wartet wieder mit hochwertigen Kurzgeschichten und zahlreichen Rezensionen auf. Wie gewohnt werden detailliert die aktuellen „Perry Rhodan“ Hefte auseinander genommen. Highlight ist sicherlich die ausführliche Vorstellung der neuen „Dr. Who“ Serie und ihrer ersten Staffel. Doch das ist längst nicht alles.
Die aktuelle Ausgabe – aber auch ältere Nummern – können direkt beim SFCBHG bestellt werden.