Kategorien
Lesetagebuch

Lesetagebuch: Von Asterix bis Zamonien

Mit dieser Ausgabe meines Lesetagebuchs hoffe ich, alles wieder auf halbwegs aktuellem Stand zu haben. Hier soll es um jene Comics gehen, die sich weder um Capeträger noch um die weit entfernte Galaxis drehen. Aber lest selbst …

Kategorien
Lesetagebuch

Lesetagebuch: Schlaflos vor dem pile of shame

Ihr kennt das sicher: Der Lesestapel, SUB oder pile of shame wächst stets schneller als man ihn abschmelzen kann. Dabei war ich letzthin recht fleißig und habe Zeugs von Tolkien, Marvel und Carl Barks abgearbeitet. Aber lest selbst …

Kategorien
Lesetagebuch

Lesetagebuch: drei Sonnen, zwei Hawkeyes und eine Ente

Manchmal muss es dann doch bedrucktes Papier sein. Unlängst wuchs mein Lesestapel um zwei Druckerzeugnisse der Neunten Kunst an. Leider komme ich mit dem Abarbeiten nicht so recht hinterher. Wie das immer so ist. Aber lest selbst …

Kategorien
Lesetagebuch

Lesetagebuch: Rückkehr nach Gotham

Der Wind hat endlich ausgejagt – lässt mich aber mit einem Dilemma zurück. Ob und wie ich das auflöse überlege ich mir ganz in Ruhe bei Besuchen in Entenhausen, Gotham und dem langen Utopia. Aber lest selbst …

Kategorien
Lesetagebuch

Lesetagebuch: Comic-Kriege

In den Superhelden-Comics aus dem Hause Marvel geht es hin und wieder recht kriegerisch zu – bei Star Wars ohnehin. Da ist es sehr erholsam, dass Entenhausen ein so friedlicher Ort ist.