Hurra! Die Montagsfrage ist wieder da!

Veröffentlicht von Herr Kowski am
Hurra! Die Montagsfrage ist wieder da!

Stellt allwöchentlich die Montagsfrage in den Raum: Lauter&Leise

Sie ist wieder da! Ab sofort wird bei Lauter&Leise die allwöchentliche Montagsfrage in den Raum gestellt. Es beginnt mit einer kleinen Vorstellungsrunde. Die Frage lautet: „Was ist das letzte Buch, das du gelesen hast, was liest du momentan und welches Buch steht dieses Jahr auf jeden Fall noch auf deiner Leseliste? Wieso?“

Ein Blick auf Bücherstapel und Regale

Da ich immer viel parallel lese, erlaube ich mir, in jeder Kategorie drei Bücher zu nennen.

  • Gerade gelesen: Futu.re von Dmitry Glukhovsky (hat mir überhaupt nicht gefallen), die Karl-May-Anthologie Reiten Wir! herausgegeben von Alexander Jahnke (hat mir sehr gut gefallen) und der Comic-Sammelband Onkel Dagobert, sein Leben und seine Milliarden von Don Rosa (grandios!)
  • Aktuell auf dem Kindle: Harry Potter und die Kammer des Schreckens von Joanne K. Rowling (lese die Reihe tatsächlich zum ersten Mal und bin begeistert), Der Lange Kosmos von Terry Pratchett und Stephen Baxter (der Abschlussband des von mir sehr geschätzten Parallelwelt-Epos der beiden Großmeister) und die Positiv-Utopie-Anthologie Hieroglyph: Stories and Visions for a Better Future herausgegeben von Ed Finn und Kathryn Cramer (ich hab die ewigen Dystopien nämlich langsam über)
  • Auf jeden Fall als nächstes dran: Das Teemännchen von Heinz Strunk (auch wenn es sich oft um dieselben autobiografischen Themen dreht, schätze ich das Halfpap’sche Werk sehr), Der Fall von Gondolin von J.R.R. Tolkien (hoffentlich diesmal mehr wie Die Kinder Hurins und weniger wie Beren und Luthien) und Roma Nova von Judith C. Vogt (Römer im Weltraum? Da bin ich dabei!)

Kommentare ( 5 )

  1. AntwortenBella
    Hallo Roland, ich bin über die Montagsfrage auf deinen Blog gestoßen und finde es wirklich toll, dass du nun auch die Harry Potter Welt für die entdeckt hast. Die Romane begleiten mich schon über die Hälfte meines Lebens und ich hoffe du hast noch viel Spaß damit! Da ich ein großer J. R. R. Tolkien Fan bin möchte ich auch unbedingt dieses Jahr noch "Der Fall von Gondolin" lesen und ich hoffe ebenso wie du, dass es dieses Mal wieder mehr in Richtung "Die Kinder Hurins" gehen wird. Ich bin am überlegen, ob ich zu dem Buch eine Leserunde (ca. im November) starten werde. Hättest du evt. Lust mitzumischen? Liebe Grüße Bella
    • AntwortenAutorHerr Kowski
      Hallo Bella, danke für das Angebot. Daran hätte ich durchaus Interesse. Ich kann noch nicht absolut verbindlich zusagen - aber merke mich ruhig auch mal dafür vor. :) Viele Grüße, Roland
      • AntwortenBella
        Hallo Roland, ich werde dich gerne vormerken. Der Austausch würde dann in meinem am Blog angegliederten Forum stattfinden. Bei Interesse kannst du gerne auch vorab schon dort vorbei schauen. Sobald ich näheres sagen kann wird es natürlich eine Ankündigung zur Leserunde auf meinem Blog geben. Hab noch einen schönen Donnerstag! Viele Grüße Bella
  2. AntwortenAntonia Leise
    Hallo :) Eine wirklich solide Lese-Auswahl hast du da. Ich als Harry Potter-Fan finde es natürlich besonders schön, dass du dir momentan Die Kammer des Schreckens zu Gemüte führst und es dir gut gefällt. Ich habe schon lange mal wieder vor, die Bücher neu zu lesen (es ist bei mir mittlerweile schon über 10 Jahre her, dass ich sie das erste Mal gelesen habe - es wird also mal wieder Zeit) und höre regelmäßig noch in die Hörbücher rein. Immer noch verliebt, absolut schöne Geschichte. Es freut mich sehr, dass du diese Woche bei der Montagsfrage dabei warst und ich hoffe, dich bald wieder auf meinem Blog und bei der Fragerunde begrüßen zu dürfen. Guten Start in die Woche und liebe Grüße, Antonia
    • AntwortenAutorHerr Kowski
      Vielen Dank! Ja, Potter habe ich verhältnismäßig spät für mich entdeckt. Die Filme habe ich vor etlichen Jahren zwar alle mit durchaus großer Freude gesehen - aber für die Bücher war ich zuvor wohl in einem zu ungünstigen Alter: einen Hauch zu alt vielleicht, um mich von der Begeisterung anstecken zu lassen. Hole ich jetzt alles nach. :-)