Kaufbefehl: Narren, Diebe und Vampire von Terry Pratchett

Veröffentlicht von Nerdlicht Nerdlicht am

Ich hatte ja bereits eindringlich darauf hingewiesen, dass die Scheibenwelt-Kalender eine großartige Quelle pratchettschen Schriftguts sind. Ich hatte mir daher schon vor einiger Zeit die Mühe (bzw. Freude) gemacht, alle acht von ihnen aufzuspüren und käuflich zu erwerben. Der wahre Scheibenwelt-Fan ist natürlich angehalten, es mir gleichzutun – der Goldmann-Verlag hat es jetzt allerdings deutlich erleichtert, an diese prinzipiell vergriffenen Texte zu kommen.

Endlich wieder erhältlich!

© Goldmann

Dort hatte man nämlich die grandiose Idee, diese zusammengefasst in einem Band neu aufzulegen. Auf 320 Seiten findet der geneigte Scheibenweltfreund die kompletten Texte aus allen diaries – zudem ohne den überflüssigen Kalenderteil.

Spätestens jetzt gibt es keine Ausrede mehr, diese Texte nicht im Regal stehen zu haben. Hier alle nötigen Daten:

Terry Prachett, Stephen Biggs: „Narren, Diebe und Vampire – Die besten Geschichten aus zehn Jahren Scheibenwelt-Kalender“, München 2012 (Goldmann Verlag)

Kaufen!


Kommentar ( 1 )

  1. AntwortenRowC
    Coole Sache, sollte das Warten auf die deutsche Ausgabe von Snuff verkürzen.