Die eskapistischen Links der Woche – Ausgabe 29/2016

Die Erde
Die Erde: der schönste aller Planeten – nicht nur, weil’s hier WLAN gibt | NASA

Unter anderem in dieser Woche: Echtes Futurama, Robot-Bratwurst, drei mal drei X, ein kanonischer Großadmiral und der Flug in die Sonne … „Die eskapistischen Links der Woche – Ausgabe 29/2016“ weiterlesen

Lesetagebuch: ein letzter Besuch auf der Scheibenwelt und viele Comics

Ehapa: Entenhausen Edition 38
Donald im Einsatz | Ehapa: Entenhausen Edition Nr. 38

Verlockende Angebote bei Comixology und die Rückkehr zu meinen donaldistischen Wurzeln haben den Schwerpunkt wieder stärker auf die neunte Kunst verlagert. Aber auch in Sachen Prosa geht es munter weiter – unter anderem zum letzten Mal auf der Scheibenwelt. Aber lest selbst … „Lesetagebuch: ein letzter Besuch auf der Scheibenwelt und viele Comics“ weiterlesen

Die eskapistischen Links der Woche – Ausgabe 28/2016

Diebisches Eichhörnchen
Diebisches Eichhörnchen | Viva Frei / YouTube-Screenshot

Unter anderem in dieser Woche: das Fahrrad der Zukunft, das Floppotron, Lego-Ninjas, ein ruhiger Tag auf der Enterprise D, ein diebisches Eichhörnchen, ein Skateboard aus Glas und künstliche Muskeln … „Die eskapistischen Links der Woche – Ausgabe 28/2016“ weiterlesen

Lesetagebuch: Endstation Scheibenwelt und Perry-Rhodan-Pause

Splitter: Die Zwerge
So’n Hals! – „Die Zwerge“ von Markus Heitz in Comic-Form | Splitter-Verlag

Nachdem ich volle zwei Wochen damit ausgesetzt habe, kehrt meine kleine Leserubrik mit einer Premiere zurück, denn ich breche erstmals seit langem die Lektüre eines Romans ab. Mein Versuch, bei Perry Rhodan wieder einzusteigen erhält damit seinen ersten Dämpfer. Ansonsten hab ich meinen vorletzten Scheibenwelt-Roman durch und war in einem Comicladen. Doch lest selbst … „Lesetagebuch: Endstation Scheibenwelt und Perry-Rhodan-Pause“ weiterlesen

Voll vernetzt – jetzt auch bei Bloglovin

Follow my blog with Bloglovin … und noch’n Netzwerk … Warum auch nicht? Mir war danach, mich und mein Blog mal wieder ein wenig mehr zu vernetzen. Dabei bin ich auf BlogBoard gestoßen – und hab mir mal dieses Bloglovin angeschaut. „Voll vernetzt – jetzt auch bei Bloglovin“ weiterlesen