Lego Minifiguren Serie 1

Lego Minifiguren Serie 1
Meine stolze Sammlung: Zehn Lego Minigifuren der Serie 1

Aus mehrfachem aktuellen Anlass möchte ich hiermit an dieser Stelle endlich mal meine zweite große Sammelleidenschaft (neben den Star Wars Comics) behandeln: Die Lego-Minifiguren zum Sammeln.

Endlich sammelt mal einer mit!

Die aktuellen Anlässe sind im Übrigen der 80. Geburtstag des großartigsten Spielzeugs der Welt – sowie die Tatsache, dass sich vor einer Weile endlich auch ein mir persönlich bekannter Twitter-Follower dieser Sammelleidenschaft angeschlossen hat.

Seit 2010 bringt Lego in unregelmäßigen Abständen sammelbare Minifiguren (cool, es gibt eine Legopedia!) in Serien heraus. Das Prinzip ist dasselbe wie bei Sammelkarten oder den Panini-Klebebildchen – nur dass in den Tüten halt Legomännchen (oder -Frauchen) stecken. Jede Serie enthält 16 Figuren – aktuell ist gerade Serie 8.

Serie 1: Zombie, Urmensch, Clown und Ninja

Lego: Die komplette 1. Serie

Aus Serie 1 habe ich immerhin zehn Figuren ergattern können. Wie auch die späteren Serien zeigen werden, halten sich „coole“ und „uncoole“ Figuren in etwa die Waage. Es ist eigentlich immer eine Horror-Figur dabei, irgendwas (Pseudo-) Historisches, etwas SF und/oder Fantasy, der ein oder andere Sportler und Klischee-Mädchen-Kram.
Für einen Sammler etwas unüblich, habe ich nicht unbedingt den Anspruch, die Sammlung immer komplett zu machen. Die jeweils besten Figuren sollen es aber schon sein. Hier musste ich dringend den Ninja, den Zombie, den Astronauten, den Cowboy (mit Indiana-Jones-Hut), den Roboter und den Urmenschen haben.
Im Falle der ersten Serie bin ich insofern eigentlich sehr zufrieden. Aber über den Wrestler, den Crashtest-Dummy und den Zauberer würd ich mich auch noch freuen … Ich habe etliche doppelt und tausche gern!

Ein Gedanke zu „Lego Minifiguren Serie 1“

  1. Yeah, davon hatte ich auch welche. Hätte ich noch mit Lego gespielt, als das rauskam, wären da Tausende an Franken draufgegangen. So habe ich nur ein zwei Tüten zum Spass gekauft. Ganz nette Sachen drunter. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.