Lesetagebuch: Was ist eigentlich Solarpunk?

Veröffentlicht am
Lesetagebuch: Was ist eigentlich Solarpunk?

In Entenhausen scheint immer die Sonne.

Comics von Donald Duck bis Wonder Woman arbeite ich zur Zeit recht flott ab. Bei Prosawerken tue ich mich etwas schwerer – und dann bin ich kürzlich auch noch über den Begriff Solarpunk gestolpert. Aber lest selbst …

Lesetagebuch: Von Ankh-Morpork bis Zamonien

Veröffentlicht am
Lesetagebuch: Von Ankh-Morpork bis Zamonien

Der Eindruck mag täuschen - aber diese beiden Damen gehören zu den Guten.

Höchste Zeit, dass ich mein Lesetagebuch mal wieder auf den aktuellen Stand bringe. Dank Weihnachten und einer kurzen infektbedingten Auszeit hat sich da einiges getan. So viel, dass ich das ganze in mehrere Folgen aufteile, beginnend mit den Prosawerken. Aber lest selbst …

Lesetagebuch: Schlaflos vor dem pile of shame

Veröffentlicht am
Lesetagebuch: Schlaflos vor dem pile of shame

Wächst täglich: nur ein Teil und eine Momentaufnahme meines Lesestapels

Ihr kennt das sicher: Der Lesestapel, SUB oder pile of shame wächst stets schneller als man ihn abschmelzen kann. Dabei war ich letzthin recht fleißig und habe Zeugs von Tolkien, Marvel und Carl Barks abgearbeitet. Aber lest selbst …