Die eskapistischen Links der Woche – Ausgabe 13/2019

Veröffentlicht von Herr Kowski am
Die eskapistischen Links der Woche – Ausgabe 13/2019

Frisch auf den Tisch: Die Links der Woche

Unter anderem in dieser Woche: Fluchen in der neunten Kunst, Gandalfs Augen und das Eigenheim auf dem Mars …

Comics & Graphic Novels

Wusste ich auch noch nicht, dass man die Fluch-Platzhalter in Comics „Grawlix“ nennt. Wieder was gelernt.

(via Minds Delight | Vox)

Gesang & Geräusch

Obwohl ich nie ernsthaft Mario gespielt habe (als C64er war ich mit Giana unterwegs), ist seine Melodie regelmäßig als Ohrwurm in meinem Oberstübchen zu Gast.

(via Geeks are Sexy | Rob Landes)

Internet & Online-Szene

Kino & Film

Wird echt allerhöchste Zeit, mal wieder alle drei Filme durchzugucken. In der einzig gültigen Langversion natürlich.

(via Geeks are Sexy | The Nerdwriter)

Lego & Minifiguren

Hatte ich den legofizierten Endgame-Trailer hier schon? Hatte ich ihn hier auch schon in dieser Split-Screen-Version?

(via Geeks are Sexy | Huxley Berg Studios)

  • Weiteres wie immer drüben bei Zusammengebaut in der wöchentlichen LegoLinkListe.

Wissenschaft & Visionen

Sehr interessante und ausgereifte Idee für das gemütliche Eigenheim auf dem Mars.

(via Minds Delight | LightField London)

  • Geeks are Sexy hat ein etwas umfangreicheres aber sehr erhellendes Erklärbärvideo von SciShow zur Quantentheorie sowie den nächsten Schritt von Boston Dynamics auf dem Weg zur Herrschaft der Roboter.

Ein monatliches best of dieser Links erscheint bei ukonio.de: Ukonios unglaubliche Umschau – die Webfundstücke des Monats.