Kategorien
dies und das

NaNoWriMo 2018 – knapp daneben

Da legt man sich die Latte schon niedrig und reißt sie dann doch. Trotzdem bin ich mit meinem Schreiboutput beim diesjährigen NaNoWriMo durchaus zufrieden, trägt er doch essenziell zu meinem Jahresziel bei, ein gewisses Manuskript fertigzustellen.

Kategorien
dies und das

NaNoWriMo 2018 – Diesen Monat muss das Manuskript werden!

Für uns Möchtegern-Schreiberlinge ist der November der traditionelle Schreibmarathonmonat. Da trifft es sich gut, dass ich gerade ein Manuskript fertigzustellen habe.

Kategorien
dies und das

NaNoWriMo 2017 – glücklich gescheitert

Auch dieses Jahr habe ich mich der Herausforderung gestellt im November ein Romanfragment mit 50.000 Wörtern in die Tasten zu hauen. Und auch dieses Jahr bin ich daran gescheitert. Das aber mit großem Erfolg.

Kategorien
dies und das

NaNoWriMo 2017 – keine Chance, aber ich nutze sie

Der NaNoWriMo naht, er ist schon fast da. Und obwohl alle Statistiken gegen mich sprechen, werde ich mich erneut daran versuchen, im Monat November 50k Wörter zu Papier zu bringen.

Kategorien
dies und das

NaNoWriMo 2016: Ich bin wieder dabei

Ich versuche es mal wieder. Irgendwo tief in mir drin steckt ja immer noch ein kleiner Hobby-Autor. Mal schauen, ob ich ihn diesmal hervorlocken kann. Auf den National Novel Writing Day 2016 habe ich mich sogar recht intensiv vorbereitet. Plotten und so. Aber ob das hilft, die geforderten 50.000 Wörter auch wirklich zu Papier zu bringen?